Aktuelles

 Tagung

Russischunterricht 4.0 – Lernen und Lehren mit Tablet, Smartphone und Co.

am 29.03.-30.03.2019 findet am Seminar für Slawistik der Ruhr-Universität Bochum eine fachdidaktische (Lehrer-)Tagung zum Thema „Russischunterricht 4.0 – Lernen und Lehren mit Tablet, Smartphone und Co.“ statt, die speziell für die Lehrkräfte des Russischen konzipiert ist.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.slavistik.rub.de/index.php?tagung-2

Das Zentrum für Osteuropa- und internationale Studien (ZOiS) ist ein unabhängiges, internationales und interdisziplinäres Forschungsinstitut.

Das ZOiS lädt Schüler*innen und Lehrkräfte ein, mit Wissenschaftler*innen über unterschiedliche Themen, die den postsowjetischen Raum betreffen, zu diskutieren.

Das Zentrum hat ein Angebot für Schüler*innen entwickelt, das sowohl Wissenstransfer ermöglichen als auch junge Menschen für das Fach Osteuropastudien begeistern soll.

Eine Projektskizze sowie eine Auswahl an unterschiedlichen Themenvorschlägen, die das Zentrum mit Schüler*innen diskutieren und bearbeiten möchte, finden Sie  hier.

Konzept für Schule@ZOiS

Kontakt

Anja Krüger/Viktoria Bruhl
Kommunikation
Zentrum für Osteuropa- und internationale Studien (ZOiS)

info@zois-berlin.de
Tel. +49 (30)2005949-23